Skip to main content

Unterputz Radios im Vergleich

SIEMENS Unterputz Radio DELTA miro – 3 Farben verfügbar

Preisvergleich

109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 11:49
Kaufen*

119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 11:49
Kaufen*
Hersteller
Farbe, ,
Tuner-Typdigital
Anzahl Senderspeicher6
RDS
max. Lautsprecher1
externer Eingang
Ausgabe Uhrzeit
Sleeptimer
Wecker
WLAN fähig
USB Anschluss
MP3 fähig
Bluetooth
Fernbedienung
max. Temperaturbereich in ° C50

SIEMENS Unterputz Radio DELTA miro carbonmetallic Produktvergleich

Das Team von unterputz-radios.de hat das SIEMENS Unterputz Radio DELTA miro carbonmetallic ausgiebig unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse unseres SIEMENS Unterputz Radio DELTA miro Vergleichs finden Sie direkt hierunter.


Beschreibung

DELTA miro von Siemens – Ein Klangwunder im Westentaschenformat

Klein, platzsparend, unkompliziert zu bedienen und attraktiv in die heimische Wohnumgebung eingebunden. Im Zuge des vernetzten Zuhauses erfreuen sich Unterputzradios immer größerer Beliebtheit. Folgerichtig bietet auch Siemens als Anbieter von vielseitigen Schalter- und Steckdosenprogrammen ein eigenes Modell an. Ob sich das Gerät von Siemens von der Konkurrenz abheben kann und was es besonders auszeichnet, verrät unser Bericht.

Erfreulicherweise hat Siemens hier ein Komplettpaket geschnürt. Neben dem Radiomodul und dem Lautsprecher liegen der Lieferung ein Blendrahmen zur Abdeckung sowie eine Bedienungsanleitung bei. Ein Satz Montagewerkzeug komplettiert das Paket, so dass ihr sofort mit dem Einbau beginnen könnt. Farblich bietet der Hersteller das Radio analog seinem Steckdosen-Schalterprogramm in drei verschiedenen Varianten an. So könnt ihr zwischen Aluminiummetallic, Carbonmetallic sowie Titanweiß wählen.

Die Ausstattung – Alles was muss

Die Ausstattungsliste liest sich ähnlich wie bei vergleichbaren Wettbewerbsgeräten. So wird die Optik des Radiomoduls auf ein mehrzeiliges Monochrom-Display fokussiert um welches die sechs Funktionstasten angeordnet sind. Einzigartig ist, dass die Anzeige drehbar ist, und je nach Bedarf waagerecht oder senkrecht verbaut werden kann.

Über das Display werden in Informationen etwa zum aktuell empfangenen Programm ausgegeben. So lässt sich der Sendername dank RDS komfortabel auch von Weitem erkennen. Zusätzlich wird permanent die Uhrzeit angezeigt. Ihr habt die Möglichkeit, eure sechs Lieblingssender fest einzuspeichern und per Taste abzurufen. Eine integrierte Weckfunktion kann im Schlafzimmer und die Timer-Funktion in der Küche sehr praktisch sein. In der Dunkelheit kann sich zudem die Möglichkeit das Radio über einen Lichtschalter zu aktivieren als komfortabel erweisen.

Wem es wichtig ist, eigene Musik abspielen zu können, wird mit diesem Gerät eventuell enttäuscht sein, da ein entsprechender Eingang leider fehlt. Auch eine Bluetooth Schnittstelle ist nicht vorhanden.

Die Bedienung – Alles intuitiv

Ober- sowie unterhalb des drehbaren Displays befinden sich jeweils drei Funktionstasten. Hierüber werden im Radiomodus die sechs fest gespeicherten Sender abgerufen oder bei längerem Drücken neu belegt.

Da eine separate Menütaste fehlt, erfolgen sämtliche Einstellungen ebenfalls über diese Tasten. Abhängig davon, in welchem der verschiedenen Modi wie Radio- oder Weckmodus ihr euch gerade befindet, dienen die sechs Funktionstasten zusätzlich zur Einrichtung von Weckzeit, Sleep-Timer oder Sendersuche. Zusätzlich kann die Helligkeit im Menü mehrstufig verändert werden.

In der unteren Reihe befindet sich darüber hinaus eine Taste, worüber sich das Radio aktivieren und deaktivieren lässt sowie in den meisten Einstellungen zum Abbrechen der aktuellen Funktion dient.

Die Montage – Alles ganz einfach

Der Einbau des Radios erweist sich in der Praxis als simpel und problemlos. Für die Installation benötigt ihr lediglich zwei nebeneinanderliegende Unterputzdosen. Diese können sich vertikal oder horizontal zueinander befinden und sollten genormte 60 mm Durchmesser aufweisen. Da die Möglichkeit eine externe Antenne anzuschließen fehlt, solltet ihr vor dem festen Verschrauben prüfen, ob der Empfang der Radiosender an dieser Stelle gewährleistet ist.

An den rückseitig befindlichen Klemmen der Displayeinheit muss anschließend die Versorgungsleitung sowie auf Wunsch die Nebenstelle angeschlossen werden. Abschließend lasst ihr den Blendrahmen einfach einrasten und befestigt diesen mit Hilfe des beigelegten Innensechskantschlüssels.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Käufer des Unterputzradios DELTA miro von Siemens loben einstimmig die sehr gute Klangqualität des verbauten Lautsprechers. Im Vergleich zu Konkurrenzprodukten ist dieses Gerät klar besser aufgestellt.
  • Die Montage wird ebenfalls als sehr einfach und für Laien bedenkenlos ausführbar beschrieben.
  • Das Preis-Leistungs-Verhältnis empfinden Kunden als durchweg positiv.

Nachteile

  • Die Anzeigegröße im Display könnte entsprechend einiger Kundenaussagen etwas größer sein.
  • Schön wäre zudem die Möglichkeit gewesen einen weiteren Lautsprecher zu installieren sowie
  • Musik über Bluetooth oder USB von externen Quellen wie Handys oder Tablet-PC’s abspielen zu können.
SIEMENS Unterputz Radio DELTA miro – 3 Farben verfügbar

109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 11:49
Kaufen*

Fazit

Siemens liefert mit seinem DELTA miro ein solides Unterputzradio mit handelsüblich verbreiteten Funktionen ab. Das wirkliche Alleinstellungsmerkmal ist jedoch die hervorragende Klangqualität des Lautsprechers. Dieser geht über das landläufige Niveau von Unterputzradios weit hinaus.



Preisvergleich

Shop Preis

109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 11:49
Jetzt bei Amazon kaufen*

119,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 11:49
Jetzt kaufen*

ab 109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 18. Dezember 2017 11:49